Montag, 25. Januar 2016

18.03. & 19.03. WORKSHOP KREATIVES SCHREIBEN FÜR MÄDCHEN UND FRAUEN im EGA

Sie möchten gerne schreiben, wissen aber nicht wie beginnen?   

Foto: Christian SChreibmüller



Sie schreiben bereits, leiden aber immer wieder unter Blockaden?  

Sie schreiben auf Deutsch, obwohl dies nicht Ihre Muttersprache ist und haben deshalb Hemmungen, ihre Texte herzuzeigen?

Dieses Seminar will einen geschützten Rahmen bieten, in dem Mädchen und Frauen sich in entspannter, wertschätzender Atmosphäre dem fantasievollen Spiel mit Sprache hingeben und neue Inspirationen finden können. 

Einfache Schreibübungen sollen eingangs vor allem eines vermitteln: Schreiben macht Spaß! Es bereichert das Leben und es ist für alle da, unabhängig von Alter, Ausbildung und Ambition. 
Perfekte Rechtschreib- oder Grammatik-Kenntnisse sind ebenso wenig vonnöten, wie sonstige Vorkenntnisse irgendwelcher Art! 

Sprachliche Stilmittel werden als Spielzeuge vorgestellt, nicht als todernstes Handwerkszeug, welches es zu beHERRschen gelte. Auch soll die Frage nach dem weiblichen Schreiben gestellt werden. Schreiben wir anders, weil wir Frauen sind? Und falls ja, inwiefern?

Das Seminar ist für Mädchen und Frauen aller Altersgruppen und Stilrichtungen offen, unabhängig davon, ob sie das Schreiben als privates Hobby betrachten oder professionell mit Sprache arbeiten wollen. 

Freitag 18.03.2016 ab 16:30 bis 19:00 Uhr
Samstag 19.03.2016 ab 10:00 bis ca. 17:00 Uhr 
im EGA 
Windmühlgasse 26 
1060 Wien
www.ega.or.at

Teilnehmerinnen: max 17
Kosten: 95€ 
Anmeldung: office@ega.or.at   01/589 80-0
Trainerin: Melamar



Sonntag, 27. Dezember 2015

DIE DÄMMERUNG


 
DIE DÄMMERUNG
trifft mich am hügel und
verwandelt alles
in nacht

ich sitze
auf einem baumstamm und
blicke hinunter
auf eine stadt
die beginnt zu funkeln
als wäre sie
wertvoll





















©melamar

Samstag, 12. Dezember 2015

di 15.12. das - vorläufig - letzte farce vivendi OPEN MIC

liebe freundinnen und freunde der angewandten wortkunst!   


eingebettet zwischen die 100. geburtstage von frank sinatra (12.12.) und édith piaf (19.12.) erwartet euch am 15. dezember wieder einmal ein farce vivendi OPEN MIC. doch wie sang mr. sinatra einstmals so melancholisch:

"And now, the end is near, and so I face the final curtain..."

"the final curtain" ist auch eine art motto für dieses fv open mic, denn es wird das - vorläufig - letzte sein. es geht allerdings nicht um einen endgültigen schlusspunkt von fv-veranstaltungen, sondern um eine kreative nach- & umdenkpause, die möglicherweise in zukunft in vereinzelte (nicht monatliche) abende in einem ganz anderen format münden könnte. details dazu wollen wir an dieser stelle noch nicht verraten (diese werden aber zu gegebener zeit bekanntgegeben, also bleibet dran!), sehr wohl allerdings welche zum  
58. farce vivendi OPEN MIC:

dasselbige findet statt
am dienstag, den 15.12.2015
ab 20:00h (einlass 19:30h)
im SPEKTAKEL
in der hamburgerstraße 14
in 1050 Wien
erreichbar mit: U4 kettenbrückengasse, U4 pilgramgasse, 12A, 13A und 14A

moderation: melamar & andi pianka

eintritt: frei(e) spende

poesie das bist du!
poezia eşti tu!
POETRY THAT´S YOU!
poesia eres tú!
诗歌,就是你!
Thơ ca là bạn!
poezja to jesteś ty!


ARTIST INFO:
5 min fuer deinen text / deinen song / deine performance
alle sprachen und stile willkommen!
1 freigetränk

5 min for your text / song / performance
all styles and languages welcome!
1 free drink

5 minutos para tu texto / canción / performance
todos los estilos e idiomas bienvenidos!
1 bebida libre

wichtige zusatz-info für alle auftretenden: da wir diesmal eine überdurchschnittliche zahl an auftrittswilligen vermuten (und wir dennoch - in euer aller interesse - nicht später als sonst enden wollen), können wir nur all jenen, die sich vor ort bis punkt 20h anmelden, einen fixen startplatz garantieren. das heißt, die übliche option von nachanmeldungen nach 20h bzw. in der pause wird es diesmal möglicherweise nicht geben. wir bitten euch auch sehr darum (dieses mal ganz besonders), bezüglich auftrittsdauer unseren 5-minuten-empfehlungsrahmen zu beachten!

In freudiger erwartung eures zahlreichen erscheinens


mit poetischen grüßen


melamar (& andi pianka)



ps: nähere informationen finden sich hier:

www.farcevivendi.net

alle facebook-userInnen sind herzlich eingeladen via nachstehenden link ihr kommen mitzuteilen

https://www.facebook.com/events/454600548061845/

Mittwoch, 28. Oktober 2015

Fr 6.11. Lesung @Amerlinghaus



Mo 2.11. Literaturmontag im Cafe Stadtbahn


Liebe Freundinnen und Freunde der angewandten Wortkunst!


Am nächsten Literaturmontag
um 20:30h
im Cafe Stadtbahn
Gersthoferstraße 47, 1180 Wien
(Ecke Thimiggasse, schräg gegenüber der S-45 Station Gersthof)

gibt es Lyrisches von mir zu hören

sowie

Lieder von Wolfgang Schmid!

Nähere Informationen finden sich hier:

https://literaturmontag.wordpress.com/

https://www.facebook.com/events/1512687345710096/

Ich freu mich auf euch!


Mit poetischen Grüßen!


melamar